Service
STARTSEITE
WAS SIND VIRTUELLE WELTEN?
FIRST STEPS IN SECOND LIFE
3D-WELTEN IM VERGLEICH
KUNDEN-LOGIN
Am 10.07.2007 gaben die Dombauverwaltung Köln und Seminal 3D den Start des Projekts "Virtueller Kölner Dom" bekannt. Der Nachbau des Kölner Doms in Second Life erfolgte mit hohem Qualitätsmaßstab und kunsthistorischer Unterstützung der Dombaumeisterin Prof. Dr. Barbara Schock-Werner (Foto rechts bei einer Vorbesprechung).
Die Eröffnung des Bauwerks fand mit Abschluß der ersten Bauphase im August 2007 statt. Im Folgejahr wurde mit dem Bau der noch einmal deutlich detaillierteren Version 2.0 begonnen, welche sich nunmehr kurz vor ihrer Fertigstellung befindet.
Im Umfeld des Virtuellen Kölner Doms entsteht zugleich das Virtuelle Köln, in welchem sich real um den Dom ansässige kulturelle Einrichtungen und Firmen ansiedeln und weitere Kölner Institutionen Sponsoren-Präsenzen eröffnen können. Nähere Informationen zum Virtuellen Köln sind auf der Projekt-Website www.virtuelles-koeln.de bereitgestellt.
www.virtuelles-koeln.de
Neben regionalen und themenbezogenen Infrastruktur-Projekten ist Seminal 3D auf die Entwicklung strategisch ausgerichteter Firmen-Präsenzen im Web 3D spezialisiert. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zur individuellen Beratung.
Kontakt
© Seminal Considerations GmbH, Köln Startseite    |    Impressum    |    AGB    |    Jobs    |    Sitemap    |    Links    |